Planica

Planica is a small village located in northwestern Slovenia, famous for its ski jumping hills and as the cradle of ski jumping.

Planica

Planica

Planica ist ein kleines Dorf im Nordwesten Sloweniens, das für seine Skisprungschanzen und als Wiege des Skispringens bekannt ist.

Die erste Skisprungschanze in Planica wurde 1934 gebaut und seitdem ist der Sport ein integraler Bestandteil der Identität des Dorfes. In Planica wurden viele Skisprungrekorde aufgestellt und es gilt als einer der wichtigsten Skisprungorte der Welt.

Die Skisprungschanze in Planica ist eine der größten und modernsten Skisprungschanzen der Welt. Es symbolisiert den slowenischen Sport und ist ein Ort, an dem im Laufe der Jahre viele Skisprungrekorde aufgestellt wurden. Der Hügel wurde erstmals 1934 gebaut und hat seitdem mehrere Renovierungen und Erweiterungen erfahren, einschließlich des Baus eines neuen Hügels im Jahr 2015, der nun der größte Skisprunghügel der Welt ist.

Der Berg hat ein einzigartiges Profil mit einer steilen Anlaufstelle, einer langen Flugphase und einer steilen Landung. Es ist so konstruiert, dass die Springer große Entfernungen erreichen können, und viele Skisprungrekorde wurden hier aufgestellt, einschließlich des ersten Sprungs über 100 Meter im Jahr 1936 und des aktuellen Weltrekords von 253,5 Metern, aufgestellt von Stefan Kraft aus Österreich im Jahr 2017.

Es ist auch bekannt für seine jährlichen Skisprungveranstaltungen, einschließlich der Skiflug-Weltmeisterschaften und dem Skisprung-Weltcup-Finale, die tausende Zuschauer aus der ganzen Welt anziehen. Die Atmosphäre bei diesen Veranstaltungen ist elektrisierend und ein Muss für jeden, der Wintersport und den Nervenkitzel des Skispringens liebt.

Tatsache: Die Entfernung von der Erjavčeva koča nach Planica beträgt etwa 19 Kilometer und dauert ungefähr 30 Minuten mit dem Auto.
Planica - Ski jump

Planica ist ein bekanntes Tal im Nordwesten Sloweniens, eingebettet in die malerischen Julischen Alpen. Sie ist weltweit als eine der besten Destinationen für Skispringen und Skifliegen bekannt und zieht Athleten, Enthusiasten und Zuschauer aus aller Welt an. Hier finden Sie einen Überblick über das Angebot von Planica:

Skispringen und Skifliegen in Planica:

  1. Geschichte: Planica hat eine reiche Geschichte im Skispringen, die bis ins frühe 20. In den 1930er Jahren wurden hier die ersten Skisprungwettbewerbe ausgetragen, die Planica zu einem legendären Ort des Wintersports machten.
  2. Skiflugschanze: Eine der Hauptattraktionen in Planica ist die Skiflugschanze, die zu den größten der Welt gehört. Hier wurden zahlreiche Skiflugrekorde aufgestellt, wobei die Athleten dank der Gestaltung der Piste und der günstigen Windverhältnisse beachtliche Strecken zurücklegten.
  3. Weltcup-Ereignisse: In Planica finden verschiedene internationale Skisprung- und Skiflugwettbewerbe statt, darunter auch Veranstaltungen im Rahmen des FIS-Skisprung-Weltcups. Bei diesen Wettbewerben werden die Fähigkeiten und Talente von Spitzensportlern unter Beweis gestellt und zahlreiche Zuschauer angezogen.

Infrastruktur und Einrichtungen:

  1. Skigebiete: Ist Teil eines größeren Netzes von Skigebieten in der Region und bietet ein abwechslungsreiches Terrain und Pisten für Skifahrer aller Niveaus, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.
  2. Besucherzentrum: Das Planica Nordic Center verfügt über ein Besucherzentrum, in dem sich die Gäste über die Geschichte des Skispringens informieren, interaktive Exponate erkunden und den Panoramablick auf die umliegenden Berge genießen können.
  3. Ausbildungseinrichtungen: Planica verfügt über hochmoderne Trainingsanlagen, die von Profisportlern und Nationalmannschaften für die Vorbereitung auf das Skispringen und Skifliegen genutzt werden.

Naturschönheiten und Outdoor-Aktivitäten:

  1. Landschaftliche Schönheit: Umgeben von der atemberaubenden Landschaft der Julischen Alpen bietet Planica das ganze Jahr über atemberaubende Aussichten und Möglichkeiten zur Erholung im Freien.
  2. Wanderwege und Naturpfade: Die Besucher können die malerische Landschaft von Planica auf Wander- und Naturpfaden erkunden, die sich durch üppige Wälder, alpine Wiesen und bergiges Gelände schlängeln.
  3. Abenteuer Sport: Neben Skifahren und Skispringen bietet Planica eine Reihe von Abenteuersportarten und Aktivitäten, darunter Langlauf, Schneeschuhwandern und Mountainbiking in den wärmeren Monaten.

Kulturelle Bedeutung von Planica:

  1. Skisprung-Erbe: Planica hat einen besonderen Platz in den Herzen der Skisprungfans auf der ganzen Welt. Die ikonische Skiflugschanze symbolisiert den Geist des Sports und das Streben nach Spitzenleistungen.
  2. Gemeinschaftliches Engagement: Die örtliche Gemeinde unterstützt und beteiligt sich aktiv an Skisprungveranstaltungen und trägt so zu der lebendigen Atmosphäre und Kameradschaft bei, die Planica auszeichnet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Planica ein Weltklasseziel für Skispringen und Wintersport ist und ein landschaftlich und kulturell bedeutendes Tal, das unvergessliche Erlebnisse für Besucher bietet, die auf der Suche nach Abenteuer, Naturschönheiten und dem Nervenkitzel der Pisten sind.

Planica is a small village located in northwestern Slovenia, famous for its ski jumping hills and as the cradle of ski jumping.
YouTube player

Unterkunft in einer Berghütte

Ausflüge und Wanderungen auf der Karte

Ausflüge und Wanderungen auf der Karte

Slovenia (de) Placeholder
Slovenia (de)

Ihr nächstes Reiseziel in Slowenien?

Erjavceva mountain hut at Vrsic pass in summer

Die Erjavčeva-Hütte ist das ganze Jahr über geöffnet. Reservieren Sie Ihren Aufenthalt und verbringen Sie einige Zeit im Naturparadies des Triglav-Nationalparks (UNESCO) in der Nähe von Kranjska Gora auf dem Vršič-Pass im Herzen des Triglav-Nationalparks.

Reservieren Sie Ihren Aufenthalt
Send this to a friend